Meldungsübersicht
Bestattung UNVERGESSEN lädt am 12. Oktober zur kriminellen Lesung am Praterstern

Wiener Kriminacht: Bestattung UNVERGESSEN lädt am 12. Oktober zur kriminellen Lesung am Praterstern

Unvergessen - 28.09.2022 - Bestattung UNVERGESSEN holt die Wiener Kriminacht in die Leopoldstadt am Praterstern: Am Mittwoch, dem 12. Oktober 2022, lädt das private Bestattungsunternehmen erstmals zur bekannten Wiener Kriminacht in den zweiten Wiener Gemeindebezirk. Gemeinsam mit der Leo-Perutz-Preis nominierten Krimiautorin Heidi Emfried und ihrem Werk “Wiener Wiederauferstehung” wird die UNVERGESSEN Filiale in der Leopoldstadt zu einem literarischen Tatort. Eintritt ist frei und Anmeldungen bis zum 11. Oktober an sv@unvergessen-bestattung.at möglich.
Mag. Georg Haas, Geschäftsführer UNVERGESSEN Bestattung und Bezirksvorsteher Alexander Nikolai eröffnen feierlich den neuen Standort

UNVERGESSEN eröffnet Bestattungsboutique im 2. Wiener Gemeindebezirk

Unvergessen - 06.10.2021 -

Das niederösterreichische private Bestattungsunternehmen UNVERGESSEN aus Brunn am Gebirge eröffnete heute den Standort in 1020 Wien, in der Heinestraße 43, Ecke Praterstern 1, mit Bezirksvorsteher Alexander Nikolai und Geschäftsführer Georg Haas von UNVERGESSEN Bestattung. Bewohner*innen im zweiten Wiener Gemeindebezirk bekommen damit die erste zentrale Anlaufstelle im Bezirk bei einem Todesfall oder zur Vorsorgeberatung. Das Unternehmen verfolgt einen innovativen Ansatz eines Boutique-Konzepts: Der Standort soll ein Ort zum Wohlfühlen werden, der das Thema Tod und Bestattung offen und transparent anspricht. 

Alle Einträge wurden geladen.